Sie sind hier: Startseite > Evangelistische Aktionen mit „für heute” > Archiv > Januar-Februar 2010

für heute

will fragende und suchende Menschen zu einem gelingenden und geborgenen Leben mit Gott einladen. Wie gelangt "für heute" zu den Menschen?

Dazu einige Anregungen:

> Sie lesen "für heute" selbst und geben die Ausgaben an Ihren Nachbarn, Arbeitskollegen oder an Freund/Freundin weiter.

> Sie verschenken zum Geburtstag, zu Weihnachten, zur Hochzeit, zu Jubiläen ... ein Geschenk-Abo.

> Schreiben Sie als Gemeinde ein, zwei, drei ... Mal im Jahr Grüße an die Menschen in der Nachbarschaft Ihrer Kirche. Legen Sie den Grüßen "für heute" bei. Welche Ausgabe dazu am Besten passt, ersehen Sie aus den bisher erschienen.

> Legen Sie "für heute" in Arztpraxen, Krankenhäuser sowie an allen Orten aus, an denen es um Heilung geht. Dort sind Menschen für einen Impuls dankbar und offen.

> Legen Sie ein, zwei, drei ... Ausgaben von "für heute" in den Zeitschriftenständer in der Kirche, um es Gästen als Impuls mitzugeben.

Für Arztpraxen, Krankenhäuser, Seniorenzentren oder Ihr Gemeindezentrum eignet sich hervorragend ein Plexiglas-Display, das extra für "für heute" gemacht wurde. Sie können es über info(at)blessings4you.de oder Fax 0711-83000-50 zu 11,90 € bestellen. Bei Neubestellung von 10 Jahresabonnements von "für heute" erhalten Sie das Display kostenlos dazu.

 

Evangelistische Aktion Januar-Februar 2010

Die Evangelistische Aktion für Januar-Februar 2010 richtet sich nach innen. Sie möchte zur Besinnung einladen: Warum erzähle ich anderen von Gott?

Die Aktion erstreckt sich über 15 Tage. In dieser Zeit lesen Sie abwechselnd folgende drei Texte:
Der erste steht in
Apostelgeschichte 4, 1-22.
Den zweiten Abschnitt finden sie im
2. Korintherbrief 5, 17-21.
Als dritten lesen Sie die „für heute“ – Ausgabe von Beate Gläfke „Neues Leben“. Sie finden die Ausgabe, wenn Sie diesem undefinedLink folgen. Die Ausgabe erscheint erst Anfang Februar; Sie können mit der Aktion auch warten, bis Sie die Ausgabe gedruckt in Händen halten.

Folgendes Gebet kann während dieser Zeit zu Ihrem Gebet werden. Schreiben Sie es ab oder drucken Sie es aus und nehmen Sie es als Lesezeichen für die Texte.
Herr,
ich will inne halten vor dir.
Zeige mir, was du getan hast.
Lass mich erkennen, was ich in dir habe.
Leite mich neu zu den Menschen.
Hilf mir von dir zu reden.
Amen

Ich wünsche Ihnen gute Erfahrungen und weiterbringende Impulse bei dieser Aktion.
Thomas Mozer

Vorausgeschaut:
Evangelistische Aktion zum Osterfest 2010

Planen Sie schon heute für das Osterfest! Schreiben Sie einen Ostergruß an die Nachbarn Ihrer Kirchengemeinde. Legen Sie diesem Gruß die Osterausgabe von „für heute“ bei.

Oder bestellen Sie für sich Exemplare und geben Sie in Ihrem Verwandten- und Bekanntenkreis mit den Ostergrüßen weiter. Sie können die Osterausgabe auch Ihren Ostergeschenken beilegen.
Bestellen Sie für nur 3,90 Euro / 10 Stück bei Frau Verena Pulinna über pulinna(at)blessings4you.de  sowie Telefon 0711-83000-51.

Ich danke allen, die unser missionarisches Engagement in Form von „für heute“ unterstützen.